Sängerin

Singen ist die intensivste Form der Kommunikation, ist variationsreiche Ästhetik, ist ursprünglich und zugleich artifiziell.

Es ist meine geliebte, meine liebste Kunstform.

Wir spielen wieder mit dem Ensemble Salon Fähig im Nirgendwo Berlin.

Salon Fähig „Molekularbiologie“ mit Prof. Dr. Katja Simon (MDC)

und den „Organellen“(Musik)

Donnerstag, den 6.10. um 20 Uhr, Eintritt frei

Livestream auf dem Insta Kanal von „Wissenschaft im Dialog“

Aktuelle Veranstaltungen und neueste Arbeiten

Datenschutzerklärung