Gesangsunterricht

Jeder kann Singen lernen. Es beginnt mit einem Erforschen der eigenen Stimme und wird zu einer großartigen Körper – Raum – Klangerfahrung je länger man singen lernt, übt und immer wieder erfährt. Dabei ist es egal, in welchem Musikstil man sich am wohlsten fühlt, mit welcher Vorbildung man beginnt und ob man gar Angst vor der eigenen Stimme hat. Sich der eigenen Stimme zu stellen heißt, sich selbst besser kennenzulernen und das ist immer spannend und lohnend!

Foto: Stefan Tietz

Ich unterrichte von Klassik bis Pop und freue mich über jeden Schüler, der verstehen will, wie Singen durch etwas technische Arbeit gesünder, anders und variantenreicher werden kann.

Datenschutzerklärung